Kirchenkreis Herford

Adresse


Elisabeth-von-der-Pfalz
Berufskolleg

Löhrstr. 2
32052 Herford

Bürozeiten


Mo - Fr
07:30 - 13:30 Uhr

Kontakt


Fon
05221 187919-0

Fax
05221 187919-9

E-Mail
bk@evdp.de

Impressum

Intern

Klassenbuch

Termine
Hinter jedem glücklichen Kind

... steht eine Kinderpflegerin, die ihren Job mit Liebe macht

Mit berechtigtem Selbstbewusstsein geht die Oberstufe der Ausbildung zur Kinderpflegerin in die Prüfungsphase. Jetzt heißt es lernen und Daumen drücken! Und zwar auch für alle anderen Absolventen des Berufskollegs. Die Fachabiturienten und angehenden Erzieher/-innen sind nämlich schon seit einer Woche im Prüfungsfieber. Allen viel Erfolg!

18.05.2018  Seitenanfang

Europäisches Kulturerbe-Jahr 2018 - sharing heritage

Wir sind dabei!

Unter der Überschrift Ungewöhnliches Mittelalter - Frauen mit Einfluss und europäischen Kontakten hat der Geschichtsverein Herford ein unfangreiches Projekt im Europäischen Kulturerbe Jahr 2018 ausgerufen. Das Elisabeth-von-der-Pfalz- hat sich gemeinsam mit dem Anna-Siemsen-Berufskolleg um die Teilnahme an einer Kundschafterreise nach Soissons in Nordfrankreich beworben. Dort befindet sich das Mutterkloster des Herforder Damenstiftes. Die jungen Leute werden die internationalen Bezüge Herfords in Europa aufspüren und über verschiedene Medien präsentieren, unter anderem beim Herforder Stiftstag am Tag des Denkmals im September 2018. Dazu sollen die jungen Kundschafter Gleichaltrige aus den Partnerregionen einladen. Das Projekt wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

03.03.2018  Seitenanfang

Gesunde Schule im Wittekindskreis

Auszeichnung steht kurz bevor

Mit dem Programm "Gesunde Schule im Wittekindskreis" rennt der Kreis Herford am Elisabeth-von-der-Pfalz-Berufskolleg offene Türen ein. Die berufliche Schule im Bereich Gesundheit und Soziales vermittelt schon durch ihre Ausbildungsinhalte umfangreiche Kompetenzen, um Körper und Seele gesund zu erhalten. Manchmal jedoch können externe Trainer ganz andere Impulse geben, als dies im bewerteten Unterricht der Fall ist. Der eine oder die andere Schüler/-in wird sicherlich das professionelle Beratungsangebot im Kreis Herford persönlich aufsuchen, sei es Femina Vita, der sozialpsychiatrische Dienst, profamilia oder das Diakonische Werk im Kirchenkreis Herford.

04.02.2018  Seitenanfang

Kooperation Archiv und Schule verlängert

Sozialpädagogische Angebote im Elisabeth-Jahr 2018

Erneut arbeitet das Elisabeth-von-der-Pfalz-Berufskolleg mit dem Kommunalarchiv der Stadt Herford zusammen. Die Namensgeberin der Schule feiert im Jahr 2018 ihren 400-sten Geburtstag. Zu diesem Anlass wollen einige Fachabiturienten Angebote für Kinder und Jugendliche erarbeiten, um die große Fürstäbtissin und ihre Zeit erlebbar und bekannter zu machen. Archiv und Berufskolleg freuen sich über die Förderung durch das Landesprogramm Archiv und Schule.

10.01.2018  Seitenanfang

Bildungsgerechtigkeit praktisch

Elisabeth-von-der-Pfalz-Berufskolleg ist Talentscout-Schule

Die ersten Beratungsgespräche haben bereits stattgefunden: Im persönlichen Zweiergespräch begleitet Talentscout Spiridula Milioni jetzt acht Fachabiturienten des evangelischen Berufskollegs in Studium und Beruf. Und es sollen mit der Zeit noch mehr werden.

Mit dem aktuellen Schuljahr weitet das NRW-Zentrum für Talentförderung seine vom Land NRW geförderten Aktivitäten auf Ostwestfalen aus. Kooperationspartner sind die Hochschulen in der Region. Ziel des Projektes ist es, junge Menschen unabhängig von ihrer Herkunft beim Zurechtfinden in der unübersichtlichen Bildungslandschaft zu unterstützen. Denn immer noch entscheiden familiäre Hintergründe viel zu stark über den Bildungsweg. Milioni besucht die teilnehmenden Schüler/-innen regelmäßig und bespricht Schritte zur Wahl des Studienfachs und zur Einschreibung an den Hochschulen. „Nicht alle unsere Schülerinnen haben Eltern, die sie beim Eintritt ins Berufsleben ermutigen und fördern. Deshalb sind wir für das Angebot von Talentscout OWL sehr dankbar!“ betont Sonja Lührmann, Verbindungslehrerin am Elisabeth-von-der-Pfalz-Berufskolleg.

17.10.2017  Seitenanfang

Schule der Zukunft: Bildung für nachhaltige
Entwicklung

Wir sind dabei!

Das Elisabeth-von-der-Pfalz-Berufskolleg hat seine Auszeichnung als Schule der Zukunft fest im Blick! Im Kampagnenzeitraum 2016 bis 2020 thematisieren die Schüler/-innen aktuelle Zukunftsfragen wie den Klimaschutz, die Energiewende, nachhaltigen Konsum und die internationale Zusammenarbeit mit den Ländern des Südens im Unterricht und im Schulalltag. Dazu nehmen die Lehrkräfte an Fortbildungsmodulen und Klassenteams an Schülerakademien teil. Am besten schneiden solche Schulen ab, die auch Netzwerke beispielsweise mit Kindertagesstätten und anderen Akteuren aufbauen.

17.10.2017  Seitenanfang

Marktplatz Gute Geschäfte Bereits zum zweiten Mal nimmt das Elisabeth-von-der-Pfalz-Berufskolleg am Marktplatz Gute Geschäfte im Kreis Herford teil. Als Gemeinnützige Einrichtung mit viel Know-how im Bereich Gesundheit und Soziales, zahlreichen tatkräftigen Händen und hervorragenden räumlichen Bedingungen bietet es gute Voraussetzungen, um mit den Unternehmen des Kreises Tauschgeschäfte - ohne Geld! - zu vereinbaren.

Unter dem Label "Unser Herz schlägt hier!" veranstaltet die Stiftung für die Bürger im Kreis Herford bereits zum vierten Mal einen Marktplatz für Gute Geschäfte. Bei dieser Veranstaltung treffen sich an einem Abend Unternehmen und gemeinnützige Organisationen in jeweils gleicher Zahl und verhandeln so genannte Engagementvereinbarungen auf Augenhöhe. Gemeinnützige Organisationen können Unternehmen ebenso sinnvolle Leistungen anbieten, wie die Unternehmen ihre soziale Verantwortung leben können. Veranstaltungsort ist dieses Jahr das Gebäude der Alligator Farbenwerke in Enger.

15.07.2017  Seitenanfang

Elisabeth von der Pfalz on air

Schulradio wird fortgesetzt

Radio mit Monika und Dennis_termine.jpg
Nachdem die umfangreiche Unterstützung durch die Landesanstalt für Medien bzw. deren Medientrainer Rolf Ruck ausgelaufen ist, funken die Lehrkräfte mit ihren Lerngruppen am Elisabeth-von-der-Pfalz-Berufskolleg trotzdem weiter. Das Berufskolleg kooperiert mit Radio Herford und sendet meist samstags um 18 Uhr im Bürgerfunk. "Medienkompetenz ist heutzutage ein wichtiges Thema und lässt sich auch am Beispiel von sozialen oder gesundheitlichen Fragen erarbeiten", sagt Schulleiter Gert Flörke.

22.06.2017  Seitenanfang

Theaterbesuche Theater ist Kultur, Theater macht Spaß! Jede Klasse besucht pro Schuljahr ein Theaterstück im Stadttheater Herford, das im Unterricht vor- und nachbereitet wird. Ulrike Lehmann hat in dieser Spielzeit besonders interessante Stücke für die Schülerinnen und Schüler ausgewählt:

25.09.2017 Die Oberstufe der Studierenden in der Fachschule geht in den "Zirkus der Kuschetiere" - kein Horror, sondern große Show!

11.10.2017 Die Oberstufe Kinderpflege besucht die Junge Bühne: "Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor".

22.11.2017 Die Unterstufe der Kinderpfleger besuchen "EINSNEUNZIG", ein Stück über Freundschaft und Liebe(-skummer).

06.12.2017 Die Unterstufe der Erzieherfachschule schaut sich "Es klopft bei Wanja in der Nacht" an, ein tierisch-menschliches Stück Theater für kleine und große Menschen.

16.12.2017 Die Mittelstufe der Erzieher/-innen beschäftigt sich mit Märchen: "Hänsel und Gretel".

08.02.2018 "Die Berliner Stadtmusikanten - eine Schau- und Puppenspielkomödie" erzählt das bekannte Märchen neu für die Oberstufe Sozialassistenz.

18.02.2018 "Geächtet" - ein Stück über Vorurteile und Weltanschauungen sehen sich die Fachabi-Oberstufen an.

06.03.2018 "Mutter Courage und ihre Kinder": Der Klassiker von Bertold Brecht steht für alle Klassen der Höheren Berufsfachschule auf dem Programm.

25.04.2018 Die künftigen Sozialassistenten/-innen besuchen ein Junges-Theater-Stück über Vertrauen: "Ich bin Jerry".

21.06.2017  Seitenanfang

Praktikumstermine 2017/18

für Sozialassistenten, Kinderpfleger/-innen und Fachabi

Viele Praktikumsstellen sind frühzeitig ausgebucht. Die meisten Anfänger/-innen am Elisabeth-von-der-Pfalz-Berufskolleg sollten ohnehin schon versorgt sein. Folgende Praktikumszeiten gelten im Schuljahr 2017/2018:

Kinderpfleger/-innen:
Unterstufe 18. - 29.09.2017
Oberstufe 04. - 15.09.2017 und 26.02. - 16.03.2018
anschließend bzw. zwischen diesen Blöcken an jedem Montag oder Dienstag der Woche

Sozialassistenten/-innen Unterstufe:
1. Praktikum (Sozialpflege/Sozialpädagogik):
in Kindertagesstätten,
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Tagespflegeeinrichtungen (Unterstufe): 09. - 20.10.2017
anschließend an jedem Mittwoch bis 25.01.2018

2. Praktikum (Pflege und Betreuung):
in stationären Alten- und Pflegeinrichtungen: 05. – 23.02.2018
anschließend an jedem Mittwoch bis 11.07.2018

Sozialassistenten/-innen Oberstufe:
3. Praktikum (ambulante Pflege):
05. – 22.03.2018
vor und nach dem Blockpraktikum an jedem Freitag bis 18.05.2018

Höhere Berufsfachschule:
Unterstufe Blockpraktikum 14.06. - 12.07.2018

20.06.2017  Seitenanfang

Team-Supervision

Wie wollen wir miteinander arbeiten?

Die Supervisoren Eva Liesche und Uwe Holdmann vom Diakonischen Werk im Kirchenkreis Herford unterstützen das Kollegium des Elisabeth-von-der-Pfalz-Berufskollegs bei der Selbstreflexion.

19.06.2017  Seitenanfang